Jahrestagungen

SGL-Jahrestagung am 13. April 2013
im Umweltzentrum “Listhof” in Reutlingen

  • Wolfgang Lissak & Michael Nowak:
    Erfolgreiches Artenschutzprojekt für den Kleinen Blaupfeil im Rahmen des Aktionsplans „Biologische Vielfalt Baden-Württemberg – 111-Arten-Korb“.
  • Michael Nowak:
    Kleine Einblicke zum Verhalten der Großen Moosjungfer, Leucorrhinia pectoralis (Charpentier)
  • Jana Schwab-Welcker:
    Coenagrion puella bei der Eiablage – Zeitkontingente, Soloweibchen, Partnertrennung
  • Hansruedi Wildermuth:
    Veränderungen der Libellenfauna am Husemersee (Kanton Zürich) im Verlauf der letzten 130 Jahre
  • Nadia Doll & Marilyn Haas:
    Libellengnitzen in Frankreich – Verbreitung und biologische Aspekte.
  • Holger Hunger:
    „Projekt Zwanzig-Sechzehn“ – Der Weg zu aktualisierten Verbreitungskarten und der Neuen Roten Liste der Libellen Baden-Württembergs
  • Gerhard Feldwieser:
    Katastrophen und Raritäten
  • Elfi & Jürgen Miller:
    Libellen der Crau, Südfrankreich
  • Andreas Martens:
    Sympetrum fonscolombii – Die badische Schlossparklibelle

SGL-Jahrestagung am 24.03.2012
in der BUND-Ökostation Freiburg i. Br.

  • Franz-Josef Schiel:
    Breiten sich Kleine Binsenjungfer (Lestes virens) und Glänzende Binsenjungfer (Lestes dryas) derzeit in der Oberrheinebene aus?
  • Nina Breithaupt:
    Odonatenfauna am Mindelsee 2011
  • Manuel Fiebrich:
    Die Libellen der Stillgewässer der Halbinsel Bodanrück – Ein Vergleich verschiedener Erfassungsmethoden.
  • Klaus-Guido Leipelt:
    Fortpflanzungsverhalten der Gemeinen Keiljungfer (Gomphus vulgatissimus) und der Grünen Flussjungfer (Ophiogomphus cecilia)
  • Franz-Josef Schiel:
    Früh schlüpft, wer Imago werden will. Zur Schlupfphänologie von Temporärgewässer-Libellenarten
  • Martin Salcher
    Vorstellung des Artenhilfsprojekts „Amphibien am Haldenacker“ der SGL e.V. im Rahmen des 111-Arten-Korbs der LUBW

SGL-Jahrestagung am 09.04.2011
im Staatlichen Museum für Naturkunde in Karlsruhe

  • Karl Westermann:
    Zweigipfelige Emergenzperiode bei der Kleinen Zangenlibelle (Onychogomphus forcipatus) im Fluss-System Elz-Leopoldskanal-Restrhein
  • Sandra Baudermann:
    Ortstreue und tageszeitliche Ortswechsel der Larven von Cordulegaster bidentata in Quellrinnsalen
  • Andreas Martens:
    Libellen in den Handelshäfen des nördlichen Oberrheins
  • Franz-Josef Schiel:
    Eine Fang-Wiederfang-Studie an der Sumpf-Heidelibelle (Sympetrum depressiusculum) in Mittelbaden
  • Edelgard Seggewiesse:
    „Libellische Momente“ – Kurzfilme mit Libellenbeobachtungen
  • Hans-Jürgen Roland:
    Der neue Atlas der Libellen Hessens.
  • Christine Fischer:
    Zeichnungsvarianten bei Männchen von O. cancellatum – sehr selten oder nur übersehen?
  • Elfi & Jürgen Miller:
    Libellenbeobachtungen in der Estremadura

SGL-Jahrestagung am 17.04.2010
im Neuen Schloss Kißlegg

  • Klaus Guido Leipelt & Andreas Martens:
    Die Libellenartenzahl der Stadt Karlsruhe
  • Michael Finkenzeller:
    Gewerbebrache am Wangener Bahnhof – Lebensraum für seltene Libellen
  • Holger Hunger & Franz-Josej Schiel:
    Bestandsschwankungen der Sibirischen Winterlibelle (Sympecma paedisca) in den Bodenseerieden zwischen 2004 und 2009
  • Herbert Henheik:
    Die Libellenfauna der Umgebung von Tübingen um die Jahrtausendwende
  • Uwe Lingenfelder:
    Die Gabel-Azurjungfer (Coenagrion scitulum) – eine „neue“ Libellenart auf dem Vormarsch im südwestdeutschen Raum
  • Exkursion in die Umgebung von Kißlegg zur Suche nach der Sibirischen Winterlibelle (Sympecma paedisca).

SGL-Jahrestagung am 04.04.2009
im Umweltzentrum “Listhof” in Reutlingen

  • Gerhard Feldwieser & Herbert Henheik:
    Das Libellenleben um Reutlingen und auf der Reutlinger Alb
  • Ute Kampwerth:
    Die letzten werden die ersten sein: Cordulegaster-Larven in Fließgewässern mit temporärer Wasserführung
  • Thomas Bamann:
    Die Libellen des NSG Schaichtal (Schönbuch) – Ergebnisse einer ökologisch orientierten Diplomarbeit
  • Johannes Mayer:
    Die Helm-Azurjungfer an der Westernach – Erster Bodenständig-keitsnachweis im baden-württembergischen Donauraum
  • Michael Reithäusler:
    Wenn der Herrscher die Düse macht – Untersuchungen zum Rückstoßschwimmen von Anax imperator-Larven
  • Andreas Martens:
    Die Quagga-Muschel erobert den Oberrhein: Hinweise zu einem potenziellen Aufsitzer von Libellenlarven
  • Wolfgang Lissak:
    Vorkommen von Orthetrum coerulescens (Fabricius, 1798) und Leucorrhinia pectoralis (Charpentier, 1825) am Nordrand der Schwäbischen Alb

SGL-Jahrestagung am 05.04.2008
in der BUND-Ökostation Freiburg i. Br.

  • Ralf Hufnagel:
    Die Ökostation Freiburg
  • Jürgen Miller:
    Prädatoren von Libellen
  • Andreas Martens:
    Die Entwicklung der Artenliste der Libellen Deutschlands: Unklarheiten bei süddeutschen Funden
  • Klaus Guido Leipelt:
    Neufunde des Zweiflecks (Epitheca bimaculata) am Oberrhein bei Karlsruhe und in Oberschwaben
  • Christian Rust:
    Aktuelles aus dem Elsass
  • Reinhold Treiber:
    Libellen in vier Schutzgebieten der Elsässer Rheinauen
  • Franz-Josef Schiel:
    Zur Libellenfauna der Kiesgrube Reiselfingen – Veränderungen zwischen 1993 und 2007

SGL-Jahrestagung am 31.03.2007
im Naturhistorischen Museum Heilbronn

  • Wolf-Dieter Riexinger:
    Die Libellen im Stadtkreis Heilbronn
  • Martin Salcher:
    Bestandsänderungen von Keilfleck, Spitzenfleck und Kleiner Königslibelle an Stillgewässern im Landkreis Konstanz
  • Gerhard Feldwieser:
    Mein Kuriositätenkabinett
  • Jürgen Ott:
    Die Libellenfauna des Bienwaldes – Ergebnisse der Untersuchungen zu einem „Naturschutzgroßprojekt“
  • Bernd Kunz:
    Verborgene Schätze im Wald – die lohnende Suche nach den Keulenbäuchen
  • Andreas Martens:
    Die Gottesanbeterin Mantis religiosa als Prädator von Libellen

SGL-Jahrestagung am 01.04.2006
im Staatlichen Museum für Naturkunde in Karlsruhe

  • Stefan Heitz:
    Waldbauliche Maßnahmen zur Förderung der Quelljungfer-Arten (C. bidentata, C. boltonii) am Bodanrück
  • Ulrike Stephan:
    Nachweis von Gomphus flavipes am Rhein bei Breisach
  • Holger Hunger & Franz-Josef Schiel:
    GIS-gestützte Auswertungen und neue Rote Liste der Libellen Baden-Württembergs
  • Elfi & Jürgen Miller:
    Winterbeobachtungen von Sympecma fusca und Sympecma paedisca
  • Hans Kurmann:
    „Flieg mit… zu den Libellen“. Eiablagebeobachtungen an Calopteryx virgo, Coenagrion mercuriale, Lestes sponsa, Erythromma viridulum und Enallagma cyathigerum (Film)
  • Beat Schneider:
    Verhaltensbeobachtungen an Leucorrhinia caudalis (Film)
  • Karl & Elisabeth Westermann:
    Beträchtlicher Schlüpferfolg vieler Libellenarten in tagelang trocken fallenden Gräben des NSG „Elzwiesen“
  • Hansruedi Wildermuth:
    Wie können wir die Wirkung von Naturschutzmaßnahmen messen? Das Beispiel Libellen.
  • Andreas Martens:
    Trithemis ante portas!

SGL-Jahrestagung am 26.02.2005
im Naturschutzzentrum des BUND-Landesverbands in Radolfzell-Möggingen

  • Kai-Steffen Frank:
    NSG Mindelsee – Biotope und Artenvielfalt
  • Johannes Mayer:
    Auswirkungen von Bachrenaturierungen auf Libellen
  • Bernadette Hofmann:
    Markierungsexperimente mit Sympetrum sanguineum
  • Hermann Sonntag:
    Schlupfphänologie von Sympecma paedisca an einem Gewässer in Tirol
  • Sepp Bauer:
    Zum Zielartenkonzept im Landkreis Ravensburg
  • Armin Landmann (mit Gerhard Lehmann, Franz Mungenast, Hermann Sonntag):
    Die Libellen Tirols: Verbreitung, Lebensräume und Gefährdung
  • Hartmut Rackow:
    Beobachtungen zum Paarungs- und Eiablageverhalten von Ophiogomphus cecilia an der Lauter in Rheinland-Pfalz

SGL-Jahrestagung am 13.03.2004
im Trinationalen Umweltzentrum (TRUZ) in Weil am Rhein

  • Christian Rust:
    Petite Camargue Alsacienne – Libellenparadies in der südlichen Oberrheinebene
  • Rudolf Osterwalder:
    Gomphiden-Nachweise an Fließgewässern im Aargau und angrenzenden Gebieten
  • Klaus Sternberg:
    Mit Küchensieb und Frisbee-Scheibe auf der Suche nach verborgenen Smaragden
  • Karl Westermann:
    Schlüpfabundanz und Schlüpfhabitat des Frühen Schilfjägers (Brachytron pratense) im Naturschutzgebiet „Rheinniederung Wyhl-Weisweil“
  • Heinrich Lohmann:
    Das Naturraumkonzept „Mantis“ im Hochrheintal zwischen Rheinfelden und Grenzach-Wyhlen

SGL-Jahrestagung am 29.03.2003
im Naturschutzzentrum Schopflocher Alb

  • Johannes Mayer:
    Zur Libellenfauna des NSG „Schopflocher Moor“
  • Hartmut Rackow:
    Beobachtungen der Sibirischen Winterlibelle (Sympecma paedisca) an einem ungewöhnlichen Fundort
  • Rainer Schurr:
    Libellenbesiedlung neu geschaffener Gewässer im Neckarvorland bei Plochingen
  • Dr. Klaus Sternberg:
    Die Schabrackenlibelle (Hemianax ephippiger) – das Leben eines afrikanischen Nomaden in Baden-Württemberg
  • Herwig Leinsinger & Franz-Josef Schiel:
    Neufunde der Asiatischen Keiljungfer (Gomphus flavipes) an nordbadischen Altrheinen
  • Exkursion ins „Schopflocher Moor“ (Thema Wiedervernässungsmaßnahmen)

SGL-Jahrestagung am 09.03.2002
im Staatlichen Museum für Naturkunde in Karlsruhe

  • Stefan Heitz:
    Libellen der Wiesenbäche und ihre Einbindung in bestehende Planungsinstrumente – am Beispiel der Helm-Azurjungfer (Coenagrion mercuriale)
  • Holger Hunger:
    Ein GIS-Habitatmodell für die Helm-Azurjungfer (C. mercuriale) in der südlichen Oberrheinebene
  • Adolf Heitz:
    Habitat und Eiablage der Gabel-Azurjungfer (Coenagrion scitulum) an einem Fundort in Ost-Frankreich
  • Gerhard Feldwieser:
    Zu einer Beobachtung der Nordischen Moosjungfer (Leucorrhinia rubicunda) im Raum Reutlingen
  • Jean-Paul Klein:
    Die Große Moosjungfer (Leucorrhinia pectoralis) im Elsass
  • Franz-Josef Schiel:
    Entwicklungsnachweis der Kleinen Binsenjungfer (Lestes virens vestalis) in der Oberrheinebene südwestlich Baden-Baden
  • Exkursion zur Alb als bestem O.cecila-Gewässer Baden-Württembergs